Landhaus Kavran mit Pool

0

Preis

0.– EUR • 0 Nächte

Kavran - Marčana - Krnica

Kavran, Istrien, Kroatien

Landhaus Kavran mit Pool

HR01020-103 • Ferienhaus, Landhaus • 220 m² • Einzelhaus • Lebhaft, Naturnah, Ruhig

Dieses Ferienhaus befindet sich in in einer ruhigen, ländlichen Lage im kleinen Dorf Kavran, an der Südostküste der Halbinsel Istrien. Ob Sie lieber auf dem 850 m² großen Grundstück entspannen oder die in der Nähe liegenden Strände genießen möchten, für einen erholsamen Urlaub mit der Familie oder Freunden ist hier einfach alles geboten.

Wohnbereich

Wohnfläche: 220 m² • 2 Etagen • Heizung, Nichtraucher • Klimaanlagen: 3

8

Schlafzimmer

3

Badezimmer

2

Internet

Klimaanlage

Keine Haustiere erlaubt

X

Das zweistöckige Ferienhaus bietet Platz für 6 (+2) Personen mit drei Schlafzimmer und zwei Badezimmer. Im Erdgeschoss befinden sich der offene Wohnbereich mit Kamin und der Essbereich mit der voll ausgestatteten Küche, zudem ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Badezimmer sowie eine Abstellkammer. Der Wohnbereich verfügt zudem über zwei Schlafsofas sowie über einen Zugang zu der überdachten Terrasse und zum Garten mit dem Poolbereich. In der ersten Etage befinden sich zwei weitere Schlafzimmer mit Doppelbett sowie ein Badezimmer. Alle Wohnräume sind mit einer Klimaanlage ausgestattet.

Wohnen

Wohnen

Fliesen, getrennter Wohn- und Essbereich, Kamin, Klimaanlage, Sat-TV, Schlafcouch (2 Personen), Sessel, Terrasse (Überdacht), Terrassenzugang

Küche

Küche

Backofen, Küchenhelfer, Besteck, Geschirr u.ä., Küchentücher, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Kochfeld, Mikrowelle, Spülmaschine, Tiefkühlschrank/-truhe

Schlafen

Schlafen

Doppelbett

Schlafen

Schlafen

Doppelbett

Schlafen

Schlafen

Doppelbett

Baden

Baden

Dusche, WC

Baden

Baden

Dusche, WC

Freizeit

Freizeit

Darts, Tischkicker

Babyausstattung

Babyausstattung

Babybett (Auf Anfrage)

Sonstiges

Sonstiges

Waschmaschine

Außenbereich

Grundstücksfläche: 850 m² • Grundstück abgegrenzt • Grundstück durch Steinmauer abgegrenzt

Pool

Gartenmöbel

Kamingrill

Sonnenliegen

Sonnenterrasse

Parkplätze

2

An heißen Sommertagen haben Sie die Möglichkeit sich im privaten Pool im Garten zu erfrischen, auf einer Sonnenliege zu entspannen oder in den Abendstunden auf dem Kamingrill und der Sommerküche köstliche Spezialitäten zuzubereiten. Für die Freizeit stehen ein Tischkicker und eine Dartscheibe zur Verfügung.

Pool

Pool

8 x 4 m Tiefe: 1.4 m

Außendusche, Pool

Garten

Garten

Gartenmöbel, Gartenterrasse (Überdacht), Kamingrill, Rasen, Sommerküche, Sonnenliegen, Sonnenschirm, Sonnenterrasse

Sonstiges

Sonstiges

Parkplätze: 2

Parkplatz, Grundstück abgegrenzt, Grundstück durch Steinmauer abgegrenzt

Lage & Umgebung

Das Ferienhaus bietet einen Rückzugort für alle, die die schöne istrische Landschaft genießen und weiter erkunden möchten aber dennoch die touristischen Ziele schnell erreichen wollen. Bei Ihren Gastgebern können Sie Olivenöl, Wein und Schnaps erwerben

Umgebung

  • Luftlinie zum Meer: 3 km
  • Kies- und Steinstrand: 3 km
  • Strand geeignet für Kinder und Nichtschwimmer: 3 km
  • Sandstrand Medulin: 22 km
  • Zentrum Kavran: 200 m
  • Zentrum Marcana: 8 km
  • Zentrum Krnica: 10 km
  • Restaurant: 5 km
  • Einkaufsmöglichkeiten: 3 km
  • Ärztliche Versorgung: 8 km
  • Apotheke: 8 km
  • Öffentlicher Nahverkehr: 2 km
  • bis zur nächsten lauten Straße oder Straße mit viel Verkehr (Hauptstraße, Landesstraße u.ä.): 2 km

Ausflugsziele & Freizeitangebote

Erholung

Erholung

Freizeit

Freizeit

Natur

Natur

Strand

Strand

Wassersport

Wassersport

Über Kavran

Kavran ist ein kleiner Ort an der Südostküste der Halbinsel Istrien, der ca. 8 km von Marčana, ca. 25 km von Pula und ca. 10 km vom Zentrum Krnica entfernt liegt. Kavran ist gekennzeichnet mit einem wunderschönen Blick auf die Kvarner Bucht sowie dem Učka Gebirge im Norden. Kavran ist der perfekte Ort für einen ruhigen Urlaub in der unberührten Natur.

Über Marčana

Marčana befindet sich im Landesinneren auf der Halbinsel Istrien und ist ein ideales Reiseziel für all diejenigen, die abseits von Menschenmassen und Hektik Ihren Urlaub in der unberührten Natur genießen möchten oder die gerne Sport treiben wollen.

Die Umgebung von Marčana bietet hervorragende Möglichkeiten zum Radfahren, Trekking, Tauchen, aber auch für einfache Wanderungen durch die Natur. Besuchen Sie die alten Städte in der Umgebung und entdecken Sie historische Sehenswürdigkeiten. Wir empfehlen auch einen Besuch in Mutvoran (ca. 15 km), einer alten Stadt mit bewegender Geschichte, die immer noch von Stadtmauern aus der Bronze- und Eisenzeit umgeben ist oder Pula (ca. 19 km) mit seinem eindrucksvollen Amphitheater und weiteren Sehenswürdigkeiten. Zu empfehlen ist auch ein Besuch im touristischen Ort Duga Uvala an der Ostküste Istriens, ca. 18 km entfernt, mit wunderschönen Naturstränden, Buchten sowie Sport- und Freizeitaktivitäten.

Der Ort Marčana ist auch der Sitz der gleichnamigen Gemeinde. Historische Quellen sprechen von einer dichten Besiedelung dieser Gegend zur Zeit der Antike und über eine stürmische Vergangenheit. Marčana wird in schriftlichen Quellen erstmalig im Jahr 1243 in einer Urkunde erwähnt, mit der Pula seine Treue gegenüber Venedigs beschwört. Zu dieser Zeit gehörte Marčana nämlich zum Gebiet Pulas, und gerät danach, im Jahr 1331, unter die Herrschaft der Republik Venedig. Da während des 15. Jahrhunderts in diesem Gebiet wiederholt Pestepedemien auftraten, wurden Marčana und die umliegenden Orte fast völlig menschenleer. Während des darauffolgenden Jahrhunderts wird das erwähnte Gebiet von der Republik Venedig systematisch mit Flüchtlingen angesiedelt, die vor den Osmanen aus Griechenland und Dalmatien flüchteten.

In der Ortsmitte dominiert die Pfarrkirche St. Peter- und Paul aus dem 15. Jahrhundert mit drei Kirchenschiffen und einem Glockenturm aus dem Jahr 1846, wobei sich in Marčana auch die mittelalterliche Kirche des hl. Antonius von Padua befindet, die Ende des 16. Jh. verlängert und im Jahr 1709 eingeweiht wurde.

Die unentdeckte und attraktive Küste von Marčana stößt steil in das saubere und tiefe adriatische Meer. Entlang dieser Küste überwiegen grüne Halbinseln und Buchten von deren Ufern aus sich ein unbezahlbarer Blick in das Blau des Horizonts erstreckt.

Über Krnica

Das Dorf Krnica befindet sich im Inneren Istriens, etwa 25 km nordöstlich von Pula, und gehört heute zur Gemeinde Marčana. Der Ort liegt etwas abseits der Touristenhochburgen inmitten einer waldreichen Gegend, die für ruhesuchende Touristen sehr geeignet ist.

Durch die zentrale Lage ist Krnica auch ein guter Ausgangspunkt für viele interessante Tagesausflüge, z.B. nach Opatija, Pula und Rovinj. Das malerische Hinterland der istrischen Küste bezaubert mit einer wunderschönen mediterranen Landschaft und ist hervorragend geeignet, um die Schönheiten bei Spaziergängen oder Fahrradtouren zu genießen. Das nahe gelegene Touristenzentrum „Duga Uvala“ ist nur ca. 3 km von Krnica entfernt und empfehlenswert, um einen Tag lang verschiedene Wassersportarten auszuprobieren oder einfach nur entspannt am Strand zu liegen.

Istrien ist die größte Halbinsel der Adria und liegt im Norden von Kroatien

In den letzten 40 Jahren entwickelte sich Istrien zu der führenden touristischen Regionen Kroatiens. Besonders die Westküste ist bei Urlaubern sehr beliebt, denn die Vielfalt an Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten machen die Halbinsel Istrien zu einem attraktiven und abwechslungsreichen Reiseziel für Jung und Alt.

Wer auf der Suche nach dem typisch mediterranen Urlaubsgefühl ist, der sollte unbedingt die Küstenstädte Poreč und Rovinj besuchen. Denn diese venezianisch anmutenden Küstenstädte haben sich zu lebhaften Ferienorten entwickelt ohne dabei ihren ursprünglichen Charme und Charakter zu verlieren.

Vor der Westküste liegen auch die berühmten vielen kleinen Inseln: sieben bei Poreč, achtzehn bei Vrsar, dreizehn bei Rovinj, weitere vierzehn zwischen Rovinj und Pula. Die Küstenlinie und die Inseln, meist nur einen Steinwurf vom Festland entfernt, laden ein zum Wassersport und Baden – ob mit oder ohne Badeanzug.

Wer besonderen Wert auf Ruhe und Erholung legt sollte seine Ferien in einem Ferienhaus im Landesinneren verbringen. Das grüne Innere der Halbinsel lockt zudem mit seinen ländlichen Gasthöfen, in denen man die typischen Spezialitäten der Region genießen kann.

Die Vielfalt der istrischen Küche liegt dabei im Reichtum seiner Geschichte und zahlreicher fremder Einflüsse, die auch heute noch in vielen Gerichten zu erkennen sind. In der kulinarischen Tradition Istriens sind Elemente der italienischen (vor allem venezianischen), mitteleuropäischen (Österreich und Ungarn) und slawischen Küche vertreten.

Dazu passt immer ein guter Wein, denn in Istrien gibt es zunehmend ausgezeichnete Winzer, die stolz ihre neuesten Kreationen präsentieren möchten. Die bekanntesten Weine sind Malvazija, Teran, Merlot, Hrvatica, Borgonja sowie der halbtrockene gelbe und rote Muskat.

Landhaus Kavran mit Pool

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

September 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
             
Oktober 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
November 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
             
Dezember 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
             
Januar 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Februar 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          
             
März 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
             
April 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
             
Mai 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
             
Juni 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
             
Juli 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
August 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
             
September 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
             
Oktober 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
November 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
             
Dezember 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

Zeitraum

Mindestaufenthalt

Anreisetage

Preis pro Woche

Sa. 01.01.2022Sa. 21.05.2022

3

Täglich

623.– EUR

Sa. 21.05.2022Sa. 04.06.2022

4

Täglich

973.– EUR

Sa. 04.06.2022Sa. 09.07.2022

7

Sa.

1393.– EUR

Sa. 09.07.2022Sa. 20.08.2022

7

Sa.

1813.– EUR

Sa. 20.08.2022Sa. 10.09.2022

7

Sa.

1393.– EUR

Sa. 10.09.2022Sa. 24.09.2022

4

Täglich

973.– EUR

Sa. 24.09.2022Sa. 31.12.2022

3

Täglich

623.– EUR